Integrative Physiotherapie

Integrative Physiotherapie

Die Vorstellung ist weit verbreitet, dass der Körperteil behandelt werden sollte der schmerzt oder  sich nicht gut anfühlt. Doch was wissen wir schon, vielleicht braucht es gerade an einer ganz anderen Ecke etwas? Ich erlebe immer wieder, dass das Wunderwerk Körper viel komplexer ist als ich mir das in meinem Verstand vorstellen kann und dass letztendlich alles mit allem verbunden ist und zusammenhängt. Auf wundersame Weise findet kontinuierlich Kommunikation statt zwischen allen Systemen und Körperteilen, ohne dass ich je daran denken muss – es geschieht einfach von selbst. Von Moment zu Moment ist der Körper damit beschäftigt, sich selbst zu regulieren und sein Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Manchmal geschieht es, dass der Körper auf Grund von äusseren oder auch inneren Einflüssen so sehr aus dem Gleichgewicht gerät, dass Symptome entstehen. Auch diese sind jedoch Zeichen dafür, dass der Körper sein Bestmögliches tut um sein Gleichgewicht wieder herzustellen. In diesem Moment kann es jedoch sinnvoll sein, sich damit auseinanderzusetzen wie wir den Körper unterstützen können um wieder mehr ins Gleichgewicht zu kommen.

In der integrativen Physiotherapie üben wir, auf unseren Körper zu hören und ihn wahrzunehmen. Meist weiss er am besten, was er gerade braucht. Unsere Aufgabe besteht lediglich darin uns Zeit zu nehmen und zu lauschen. Ich unterstütze Sie darin, sich und Ihren Körper wieder wahrzunehmen. Wir orientieren uns auch an den Körperteilen die gut funktionieren und die sich gesund und lebendig anfühlen – vielleicht brauchen gerade diese als erstes Ihre Unterstützung?

Gemeinsam erforschen wir, was sich für Sie gut anfühlt, welcher Körperteil gerade jetzt etwas braucht, welche Übungen Ihnen Freude bereiten und was sich einfach in den Alltag integrieren lässt. In der integrativen Physiotherapie integriere ich Elemente der Komplementärtherapie wie z.B. die Selbstwahrnehmung. Es ist mir ein grosses Anliegen, dass Sie den Therapieprozess mitgestalten und Ihre Wünsche und Ideen miteinbringen.

Wenn Sie Lust haben, sich mit ihrem Körper auf eine spannende Reise zu begeben und sich vorstellen können, dass ich als Reisebegleiterin mich nicht auf vorgefertigte Schemata und Anleitungen stütze sondern viel mehr versuche selber wahrzunehmen, dann könnte eine Sitzung in Integrativer Physiotherapie das Richtige für Sie sein.